Benzingespräche - Automarketing, Mobilität & Menschen

Benzingespräche - Automarketing, Mobilität & Menschen

27. November 2019 Benzingespräche #20 mit Marcel Schultz, Vertriebsleiter Digitalisierung der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK)

Benzingespräche #20 mit Marcel Schultz, Vertriebsleiter Digitalisierung der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK)

In den Ausgaben 20 & 21 der Benzingespräche besucht mich Marcel Schultz und wir sprechen über seinen Werdegang vom Autohaus-Junior hin zu einem der Verantwortlichen für Digitalisierung und Online-Themen bei der BDK (Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe). In unserem Gespräch sprechen wir natürlich auch viel über seine Eindrücke und Erfahrungen, was die Digitalisierung und Onlinemarketing im deutschen Autohandel angeht. Sehr spannend und mit viel Überblick, wie Marcel die aktuelle Situation und die Herausforderungen benennt. Er teilt mit uns zum Beispiel seine ganz aktuellen und persönlichen Eindrücke von einigen Events zum digitalen Stand der Autobranche.

Benzingespräche #21 mit Marcel Schultz, Vertriebsleiter Digitalisierung der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK)

In den Ausgaben 20 & 21 der Benzingespräche besucht mich Marcel Schultz und wir sprechen über seinen Werdegang vom Autohaus-Junior hin zu einem der Verantwortlichen für Digitalisierung und Online-Themen bei der BDK (Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe). In unserem Gespräch sprechen wir natürlich auch viel über seine Eindrücke und Erfahrungen, was die Digitalisierung und Onlinemarketing im deutschen Autohandel angeht. Sehr spannend und mit viel Überblick, wie Marcel die aktuelle Situation und die Herausforderungen benennt. Er teilt mit uns zum Beispiel seine ganz aktuellen und persönlichen Eindrücke von einigen Events zum digitalen Stand der Autobranche.

Benzingespräche #19 - Rückblick auf die Zukunft: Kongress "Autohaus 2025"

Am 11. und 12.11. trafen sich die Experten aus Autohandel, Wissenschaft, Industrie und Dienstleistern um gemeinsam einen fundierten Ausblick auf den Autohandel im Jahre 2025 zu wagen. Kompliment: es ist gelungen, ein interessantes Programm mit hochwertigen Speakern zusammenzustellen. Und noch besser: die Vorträge waren alle sehr hochwertig, direkt, schonungslos und ergaben in Summe einen guten Eindruck über das, was da kommt / kommen mag!
Für die, die da waren: eine gute Reflektion. Für die, die nicht da waren: ein "must-hear" zur Anregung und Beschäftigung mit dem Thema.

Benzingespräche #17 mit Philipp Kroschke, Geschäftsführer der Christoph Kroschke GmbH

In den Ausgaben 17 & 18 der Benzingespräche treffe ich Philipp Kroschke in Hamburg und es entwickelte sich ein sehr spannendes Gespräch über die Geschichte des Traditionsunternehmens Kroschke aber noch interessanter: wie entwickelt man sich zum erfolgreichen Geschäftsführer in 3. Generation.
Wir reden über Erkenntnisse, Hindernisse, Vorteile und die starken Generationen zuvor, die nicht nur ein wertvolles Unternehmen übergaben sondern auch Werte, die Unternehmer-Einstellung und wichtige Ratschläge.
Wir reden über ein Unternehmen, welches in der deutschen Autobranche einen besonderen Platz einnimmt - und meiner persönlichen Meinung nach als Schildermacher und sagen wir, Logistiker, deutlich unterschätzt wird.

Benzingespräche #18 mit Philipp Kroschke, Geschäftsführer der Christoph Kroschke GmbH

In den Ausgaben 17 & 18 der Benzingespräche treffe ich Philipp Kroschke in Hamburg und es entwickelte sich ein sehr spannendes Gespräch über die Geschichte des Traditionsunternehmens Kroschke aber noch interessanter: wie entwickelt man sich zum erfolgreichen Geschäftsführer in 3. Generation.
Wir reden über Erkenntnisse, Hindernisse, Vorteile und die starken Generationen zuvor, die nicht nur ein wertvolles Unternehmen übergaben sondern auch Werte, die Unternehmer-Einstellung und wichtige Ratschläge.
Wir reden über ein Unternehmen, welches in der deutschen Autobranche einen besonderen Platz einnimmt - und meiner persönlichen Meinung nach als Schildermacher und sagen wir, Logistiker, deutlich unterschätzt wird.

Benzingespräche #15 mit Frank Fiegenschuh, Inhaber des F3 FahrzeugforumFiegenschuh

In den Ausgaben 15 & 16 der Benzingespräche besuche ich Frank Fiegenschuh in seinem F3 FahrzeugforumFiegenschuh in Bochum. Ich treffe einen echten "Carguy" mit gut 27 Jahren Branchenerfahrung bei BMW und Porsche. Wir reden über seine Erfahrungen aus dieser Zeit, Veränderung, den Porsche Taycan, neue Mobiltät und das Spannungsfeld Auto-Hersteller und stationärer Autohandel. Sehr hörenswerte Insights und Klartext.

Benzingespräche #16 mit Frank Fiegenschuh, Inhaber des F3 FahrzeugforumFiegenschuh

In den Ausgaben 15 & 16 der Benzingespräche besuche ich Frank Fiegenschuh in seinem F3 FahrzeugforumFiegenschuh in Bochum. Ich treffe einen echten "Carguy" mit gut 27 Jahren Branchenerfahrung bei BMW und Porsche. Wir reden über seine Erfahrungen aus dieser Zeit, Veränderung, den Porsche Taycan, neue Mobiltät und das Spannungsfeld Auto-Hersteller und stationärer Autohandel. Sehr hörenswerte Insights und Klartext.

Benzingespräche #14 - Als Automarketing-Experte auf der dmexco

In dieser Ausgabe (14) der Benzingespräche teile ich meine persönlichen Erfahrungen als Automarketing-Experte auf der dmexco, einer der deutschen Leit-Messen für digitales Marketing in Deutschland. Ich berichte von meinen allgemeinen Eindrücken der Messe aber auch von spannenden learnings aus Seminaren und Gesprächen.
Es geht um Kennzahlen und Entwicklungen der deutschen Digital- und Media-Wirtschaft, Fachkräfte Mangel, KI, Alexa & Co, GAFAs, Programmatic Advertising, Online Radio, die Deutsche Post, Podcasts... Und eben meiner Einordnung im Kontext der deutschen Autobranche.

Benzingespräche #12 mit Andre Dietzel, Volkswagen Motorsport GmbH, Leiter Kommunikation und Marketing

In den Ausgaben 12 & 13 der Benzingespräche legt Andre Dietzel, Leiter Kommunikation und Marketing Volkswagen Motorsport GmbH, einen Boxenstopp bei mir ein. Wir sprechen über ein ganz wichtiges Kriterium in so vielen Belangen des (beruflichen) Lebens: Teamspirit. Wie dieser fortlaufend die eigene Arbeit anspornt und Erfolge möglich macht. In diesem Kontext reden wir natürlich über das große Projekt "VW id.R". Aber auch die Veränderungen der Digitalisierung in den Medien, wo es früher um PR und die Versorgung der Medienvertreter ging und heute Social Media Kanäle mit über 6.5 Millionen Fans gesteuert werden. Und natürlich hat Andre eine klare Meinung zu der Aussage, ob die deutschen Automobil-Hersteller die Elektro-Mobilität "verpennt" hätten.

Benzingespräche #13 mit Andre Dietzel, Volkswagen Motorsport GmbH, Leiter Kommunikation und Marketing

In den Ausgaben 12 & 13 der Benzingespräche legt Andre Dietzel, Leiter Kommunikation und Marketing Volkswagen Motorsport GmbH, einen Boxenstopp bei mir ein. Wir sprechen über ein ganz wichtiges Kriterium in so vielen Belangen des (beruflichen) Lebens: Teamspirit. Wie dieser fortlaufend die eigene Arbeit anspornt und Erfolge möglich macht. In diesem Kontext reden wir natürlich über das große Projekt "VW id.R". Aber auch die Veränderungen der Digitalisierung in den Medien, wo es früher um PR und die Versorgung der Medienvertreter ging und heute Social Media Kanäle mit über 6.5 Millionen Fans gesteuert werden. Und natürlich hat Andre eine klare Meinung zu der Aussage, ob die deutschen Automobil-Hersteller die Elektro-Mobilität "verpennt" hätten.